Karriere & Ausblidung

Unser junges Team sucht Menschen, die Lust haben sich selbst und unsere Kunden zur Excellence zu führen. So ist unser gemeinsames Bestreben, durch graduelle Verbesserungen der eigenen Kompetenzen in Soft- und Hardskills ein Team an erstklassigen Persönlichkeiten zu bilden und zu stärken. Interessierten wollen wir ein Umfeld anbieten, das sowohl Professionalität fördert als auch den Mensch als Ganzes berücksichtigt. Wir arbeiten in einer besonderen Mischung aus dem klassichen "9-to-5" und einem agilen "New Work" Modell. Wir freuen uns, wenn Sie unsere offenen Stellen für sich prüfen und begrüßen Ihre Bewerbungsanfrage per E-Mail unter: karriere@kedi.de

Bei Fragen steht Ihnen Herr Maximilian Dietz als Ansprechpartner zur direkten Verfügung.

Junior/Senior ERP Consultant (m/w/d)

Self-Assessment

Karrierestufe

IT Professional, Teil- und Vollzeit

Fähigkeiten

Autonomes Arbeiten, Time Management, Quality Assurance, Coping Strategien, Leistungsträger-Mentalität, Kundenorientierung, Lösungsorientierung

Fertigkeiten

kaufmännisches Prozess-Know-How, ERP Software Know-How (idealerweise myfactory), MS-SQL Erfahrung, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, People Skills

Arbeitskontext

Einführen von myfactory Cloud ERP bei KMUs in agilen Implementierungsprojekten von 3 bis 12 Monaten, On-Demand Customer Service für Bestandskunden

Commitment

Unbefristeter Vertrag, individuelle Benefits, überdurchschnittliche Vergütung, Erfolgsbeteiligung

ERP Projekte erfolgreich und innerhalb des projektierten Rahmens durchzuführen stellt höchste Anforderungen an das Persönlichkeitsprofil eines IT-Professionals. Ein klassischer Berufseinsteiger (Junior Consultant) bringt eine erste, ausgewogene Kombination der aufgeführten Fähigkeiten und Fertigkeiten mit. Durch erste eigene Projekte unter Anleitung werden Sie in abgestecktem Rahmen zum Senior. In aller Regel ist dieser Schritt nur durch mehrjährige Berufserfahrung möglich. Die myfactory besitzt tausende Dialoge und Konfiguratonsmöglichkeiten, die mit den individuellen Kundenbedürfnissen in Einklang gebracht werden wollen. Diese Anforderungen sind durchaus dynamisch im Zeitverlauf und können über den Rahmen der Bordmittel der Software hinaus wachsen. So ist auch Requirements Engineering für Programmierungen ein Teilbereich. Sie werden sich in Ihre betreuten Kunden en detail eindenken, um die innerbetrieblichen Prozesse nicht nur abzubilden, sondern auf ein höheres Ordnungs- und Leistungsniveau zu heben. Unsere Kunden erwarten, dass wir ihre Augen und Ohren sind für digitale Wettbewerbsvorteile, um nicht Trends und Potentiale zu verpassen. Ein Quereinstieg als Berater einer anderen ERP Lösung ist durchaus vorstellbar. Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung gleich in der Bewerbungsanfrage an.

Ausbildung Kaufleute (m/w/d) für Digitalisierungsmanagement

Self-Assessment

Karrierestufe

Duale Ausbildung, für Schüler und Studienabbrecher

Fähigkeiten

"Digital Native", Analytisches Denken, Lust auf Neues, Scharfsinn, Hands-On-Mentalität, Leistungsdenken

Fertigkeiten

Gute Leistungen in MINT-Fächern, Deutsch Muttersprache oder mindestens auf C1-Niveau

Ausbildungskontext

Erwerb der beruflichen Leistungsfähigkeit in der kaufmännischen IT Branche, Schwerpunkt ERP-Software. Mitarbeit nach Ausbildungsrahmenplan in allen Geschäftsbereichen - Vertrieb, Projekt, Service & Support. Teilzeit-Unterricht in Berufsschule.

Commitment

3 Jahre Ausbildung - verkürzbar bei besonderer Eignung*, überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung, individuelle Benefits

In der digitalisierten Welt von morgen entscheiden Sie sich mit diesem Ausbildungsberuf für einen Job mit Zukunft, Karriere und ansehnlichem Einkommen. Wer sich heute für eine Berufsausbildung entscheidet sucht in aller Regel nach etwas, das schwer wegrationalisiert werden kann (ja, der elterliche Appell im Ohr), das Autonomie verspricht (ja, die Freiheitsliebe) und Sinn stiftet (ja, die Selbstwirksamkeit und Freude). Dieses Berufsbild, welches durch die IHK jüngst aus den Berufsbildern des IT-Systemkaufmann und Informatikkaufmann hervorging, bildet eine gelungene Basis für einen soliden Start in das eigene Arbeitsleben. 3 Jahre erwarten Sie, in denen Sie sowohl betriebswirtschaftliche als auch informatikspezifische Inhalte erlernen. Danach stehen Ihnen viele Wege offen. So bieten wir Ihnen unter anderem nach einer Ausbildung bei uns eine unbefristeten Arbeitsvertrag an, z.B. als Junior ERP Consultant (m/w/d). Wir sind höchst motiviert, Ihnen ein Lernumfeld zu bieten, das Sie auf Ihrer Karriere unterstützt. Wir verstehen darunter ein individuelles Onboarding, Arbeiten im Tandem, Chancen auf Lernen und Erfolge, Reflexion und Anerkennung. Ein Austausch auf Augenhöhe ist uns trotz Asymmetrie der Beziehung von Ausbilder/Azubi sehr wichtig. Wir benötigen Ihren Sinn, Ihren Verstand und Ihre Leistungslust. Die bei Auszubildenden geführchteten "Monkey Tasks" haben wir nicht - dafür ist Ihr Aufgabenressort viel zu anspruchsvoll. Wir verstehen Lehrjahre als Kultivierungsjahre. Noch eine Kleinigkeit: Da Sie früh insbesondere auch in persönlichen Kontakt mit der Geschäftsführung unserer Kunden kommen, benötigen wir vorbildliche Umgangsformen.

Hinweis: Ein unterjähriger Ausbildungsbeginn ist bei uns jederzeit möglich, Sie sind aber in der Pflicht die verpassten Inhalte autodidaktisch nachzuarbeiten. Natürlich unterstützen wir Sie dabei nach besten Kräften.

*Durch eine Einzelfallbetrachtung ist zu ermitteln, ob die Ausbildung signifikant verkürzt werden kann. Mögliche Gründe können sein: Sehr gute (Fach-)Hochschulreife, abgeschlossene andere Berufsausbildung, Quereinstieg mit Berufserfahrung (mindest. 5 Jahre), Studienabbrecher

--> Steckbrief zur Ausbildung

Praktikant (m/w/d) Software Engineering

Self-Assessment

Karrierestufe

Praktikum, für Studenten und jeden Interessierten

Fähigkeiten

Brainpower, Hands-On-Mentalität, 180 Tastaturanschläge/Minute, Humor

Fertigkeiten

C# .net, ASPX, JavaScript, MS-SQL, HTML, CSS

Praktikumskontext

Konzeptionieren und Entwickeln von abgeschlossenen System-Features nach Kundenauftrag, nach Absprache auch eigene Projekte, Mentoring und Abnahme durch Head of Engineering

Commitment

Laufzeit bis 6 Monate, überdurchschnittliche Kompensation, individuelle Benefits

Sie wollen Ihre ersten Kenntnisse aus dem Studium einmal in der realen Wirtschaft in einem größeren Kontext mit Impact einbringen? Uni ist schön, Geld verdienen schöner? Ihre Aufgabe wird es sein, die Standardfunktionalität der Cloud Software myfactory ERP um sinnvolle und nach Kundenspezifikation erteilten Auftrag konzeptionell darzulegen. Im nächsten Schritt diese auch in Eigenregie umzusetzten und in Iterationsschleifen mit Ihrem Betreuer zur Marktreife zu führen. Sie erhalten so die Chance, kleine bis mittelgroße Projekte umzusetzen, diese Ihrem Portfolio beizulegen und sofern Sie es wünschen auch eine langfristige Mitarbeit bei uns anzustreben.